Main Content

T7035 Technische Daten

Motordaten Standard

Motorhersteller  Perkins
Motortyp  904J-E36TA
Zylinder  4
Motorleistung  74,4 (102) kW (PS)
bei max. Drehzahl  2200 U/min
Hubraum  3621 cm³
Kühlmitteltyp  Wasser
Abgasnormstufe  V
Abgasnachbehandlung  DOC / DPF / SCR

Motordaten Option

Motorhersteller  Perkins
Motortyp  904J-E36TA
Zylinder  4
Motorleistung  90 (122) / 100 (136) kW (PS)
bei max. Drehzahl  2200 U/min
Hubraum  3621 cm³
Kühlmitteltyp  Wasser
Abgasnormstufe  V
Abgasnachbehandlung  DOC / DPF / SCR

Elektrische Anlage 

Betriebsspannung  12 V
Batterie  12V 185 Ah
Lichtmaschine  150 A

Gewichte 

Betriebsgewicht (Standard)  7250 kg
Nutzlast (max.)  3.500 kg

Fahrzeugdaten 

Achse  PAL 1930
Fahrerstand  Kabine
Fahrgeschwindigkeit (optional) 0-20 (30 / 40) km/h
Fahrstufen  2
Kraftstofftankinhalt  142 l
Hydrauliköltankinhalt  90 l
Lenkeinschlag (max.)  2x45 °

Hydraulikanlage  

Fahrhydraulik - Arbeitsdruck  500 bar
Arbeitshydraulik - Fördermenge (optional) 138,6 (187) l/min
Arbeitshydraulik - Arbeitsdruck  261 bar

Antrieb 

Antriebsart  Elektronisch geregelter Fahrantrieb
Fahrantrieb  Hydrostatisch über Verteilergetriebe und Gelenkwelle

Lärmkennwerte 

Gemittelter Schallleistungspegel LwA  103 dB(A)
Garantierter Schallleistungspegel LwA  106 dB(A)
Angegebener Schalldruckpegel LpA  76 dB(A)

DOC = Dieseloxidationskatalysator

DPF = Dieselpartikelfilter

SCR = Selektive katalytische Reduktion


Vibrationen (gewichteter Effektivwert)

Hand-Arm-Vibrationen: Die Hand-Arm-Vibrationen betragen nicht mehr als 2,5 m / s²
Ganzkörpervibrationen: Diese Maschine ist mit einem Fahrersitz ausgerüstet der die Anforderung von EN ISO 7096:2000 erfüllt.

Bei bestimmungsgemäßer Verwendung des Laders variieren die Ganzkörpervibrationen von unter 0,5 m / s² bis zu einem kurzfristigen Maximalwert.

Es wird empfohlen, bei der Berechnung der Vibrationswerte nach ISO/TR 25398:2006, die in der Tabelle angegebenen Werte zu verwenden. Dabei sind die tatsächlichen Einsatzbedingungen zu berücksichtigen.

Teleskoplader sind wie Radlader nach Betriebsgewicht einzuordnen.


    Mittelwert Standardabweichung (s)
Laderart Typische Betriebsbedingung 1,4*aw,eqx 1,4*aw,eqy aw,eqz 1,4*sx 1,4*sy sz
    [m/s²] [m/s²] [m/s²] [m/s²] [m/s²] [m/s²]
Kompakt-Radlader
(Betriebsgewicht
< 4500kg)
Load & carry (Lade- und Transportarbeiten) 0,94 0,86 0,65 0,27 0,29 0,13
Radlader
(Betriebsgewicht
> 4500kg)
Load & carry (Lade- und Transportarbeiten) 0,84 0,81 0,52 0,23 0,2 0,14
Einsatz in der Gewinnung (raue Einsatzbedingungen) 1,27 0,97 0,81 0,47 0,31 0,47
Überführungsfahrt 0,76 0,91 0,49 0,33 0,35 0,17
V-Betrieb 0,99 0,84 0,54 0,29 0,32 0,14