Main Content

Zwei Weidemann Abende bei Janson in Diemelsee-Adorf und Gudensberg

Die Christian Janson Landtechnik GmbH hat zum 1. Januar 2017 die Zusammenarbeit mit der Weidemann GmbH aufgenommen. Die Hoftracs, Rad- und Teleskopradlader sowie Teleskoplader wurden in das Markensortiment integriert, um den Kunden neben den Hauptmarken Deutz, Krone und Lemken eine führende Ladertechnik für die Innenwirtschaft anbieten zu können. Den weiteren Standort in Gudensberg hatte Janson erst im September 2016 neu eröffnet. Mit diesem Schritt soll eine gute Gebietsabdeckung gewährleistet werden.

Auf den zwei großen Abendveranstaltungen am 15. und 17. Februar 2017 in Diemelsee-Adorf und Gudensberg wurden die jeweils 150 anwesenden Kunden aus den Bereichen Land- und Pferdewirtschaft eingeladen, sich die Weidemann Neuheiten und das aktuelle Sortiment gleichermaßen live anzusehen. Durch eine schöne und ansprechend farbige Akzentbeleuchtung und mit Hilfe von Projektionstechnik wurde die Werkstatt beider Standorte an diesem Abend kurzerhand zur Veranstaltungsbühne umgewandelt.

Der Janson Geschäftsführer Dirk Schmidt begrüßte die Gäste und stellte das Janson- Team vor, das sich zukünftig intensiv mit der Marke Weidemann beschäftigen wird. Im Mittelpunkt der Maschinenvorstellungen standen die enorme Vielseitigkeit, der hohe Funktionsumfang und die vielen interessanten Innovationen, die moderne Lader und Teleskoplader ihren Nutzern heutzutage bieten. Für Praktiker waren hierbei die abwechslungsreich moderierten Themenblöcke besonders interessant, in denen die Weidemann Lader mit den verschiedensten Anbaugeräten vorgestellt wurden. Mit Video- Einspielern wurden die vielseitigen Möglichkeiten der Maschinen als Geräteträger anschaulich präsentiert. Anschließend standen die Lader-Spezialisten für Fragen rund um die Maschinen parat.

Anja Heinemann, Vertriebsleitung deutschsprachige Länder bei Weidemann: "Mit der Aufnahme der Zusammenarbeit zwischen Weidemann und Janson in unserem nordhessischen Stammgebiet, haben wir einen professionell arbeitenden Partner an unserer Seite. Wir freuen uns auf eine gute flächendeckende Bearbeitung.“

Dirk Schmidt, Geschäftsführer der Christian Janson Landtechnik GmbH: „Wir bei Janson freuen uns sehr, mit dem erweiterten Angebot unseren Kunden speziell für die Innenwirtschaft technisch ausgereifte Produkte für sämtliche Transportund Ladearbeiten anbieten zu können. Aber dieses Angebot richtet sich natürlich auch an viele weitere Branchen, z.B. die Kommunen und die verschiedenen Gewerbebetriebe“

Christian Landgrebe, Weidemann Spezialist bei Janson: „Als neuer Laderspezialist freue ich mich darauf, unsere Kunden zur Lösung ihrer vielfältigen Arbeitsaufgaben so intensiv beraten zu können, dass sie im täglichen Einsatz mit ihrer Maschine super zufrieden sind. Für mich ist es sehr wichtig, dass ich mich mit dem identifizieren kann, was ich verkaufe – bei Weidemann handle ich mit qualitativ hochwertigen Maschinen, die das halten, was sie versprechen!“