Main Content

Ausbildungspreis 2021 für Azubi-Werkstatt.

Bei der Preisverleihung des diesjährigen Ausbildungspreises 2021 in Baunatal hat Weidemann den zweiten Platz belegt.

Verliehen wird der Ausbildungspreis von der HNA und ihren Partnerzeitungen in Zusammenarbeit mit der IHK Kassel-Marburg, der Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände (VhU) und der Handwerkskammer Kassel. Insgesamt haben sich 28 regionale Unternehmen beworben, welche sich das Ziel gesetzt haben, durch innovative Ideen neue Fachkräfte von Morgen zu gewinnen.

Überzeugt hat Weidemann mit der selbst initiierten Werkstatt AG, die in Kooperation mit einer Gesamtschule durchgeführt wird. Unter der Betreuung des gewerblichen Ausbildungsleiters Timo Schulze, der zusammen mit den Auszubildenden und erfahrenen Mitarbeitern das Projekt leitet, konnten die Schüler erste Einblicke in die gewerblichen Ausbildungsberufe des Unternehmens gewinnen.