Informationen zum Datenschutz

Weidemann respektiert Ihre Privatsphäre

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung der persönlichen Daten sowie die Sicherheit aller Geschäftsdaten ist der Weidemann GmbH („Weidemann“) ein wichtiges Anliegen, das wir in unseren Geschäftsprozessen berücksichtigen. Insbesondere der Schutz personenbezogener Daten von Besuchern dieser Website ist uns ein wichtiges Anliegen. 

Diese Informationen zum Datenschutz klären Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch Weidemann auf diese Website auf. Weidemann sichert zu, dass personenbezogene Daten, die Sie bei der Nutzung der Website übermitteln, entsprechend den geltenden deutschen datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden. 

Weidemann behält sich das Recht vor, diese Informationen zum Datenschutz zu ändern. In einem solchen Fall werden wir die geänderten Informationen zum Datenschutz auf dieser Website veröffentlichen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unseren jeweils gültigen Bedingungen in diesen Informationen zum Datenschutz einverstanden. 

Zugriffsdaten und Server-Logfiles

Jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf von Dateien wird von unseren Webservern standardmäßig protokolliert. Es werden Ihre IP-Adresse, Ihre Browserkennung und Domain, der Name der  abgerufenen Datei, die Website von der Sie uns besuchen, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragenen Datenmenge sowie der erfolgreiche Abruf in einer Protokoll-Datei (log file) festgehalten. Alle Daten in den Protokoll-Dateien sind ohne direkten Personenbezug. Sie dienen ausschließlich internen Zwecken. Zu den internen Zwecken der Datenerhebung zählt die technische Administration der Webseiten und anonyme statistische Erhebungen, die eine Auswertung der Zugriffe auf das Online-Angebot von Weidemann ermöglichen und zur Optimierung der Internetpräsenz herangezogen werden, um sie den Bedürfnissen unserer Benutzer noch besser anzupassen. Wir behalten es uns jedoch vor, diese Protokolldateien nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. 

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, dazu zählen z.B. Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mailadresse, Telefonnummer und Geburtsdatum. All diese Daten unterliegen gemäß BDSG einem besonderen Schutz, den wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicherstellen.

Persönliche Daten werden von uns nur dann erhoben, wenn dies gesetzlich zulässig ist oder wenn Sie eingewilligt haben. Bei bestimmten Online-Diensten, die wir über diese Website ggf. zur Verfügung stellen, wie z.B. Kontaktaufnahme per E-Mail oder per Formular, Email-Newsletter, Online-Bewerbungen, Blogs oder Communities ist die Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften, usw.) durch Sie zur Nutzung der Dienste in der Regel erforderlich. Die Preisgabe der Daten durch Sie erfolgt dabei auf ausdrücklich freiwilliger Basis und Sie erklären sich durch Ihre Eingabe dazu bereit, dass die eingegebenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme, der Vertragsabwicklung, zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen oder für den von Ihnen benannten Zweck erhoben, verarbeitet oder genutzt werden. Eine Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Weitergabe an Dritte außerhalb des Weidemann Konzerns erfolgt nicht. Diese Einwilligung kann von Ihnen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Verwendung von Cookies

Zur Optimierung unseres Internetauftritts, z.B. zur Verbesserung der Navigation, setzen wir Cookies ein. Diese finden auch im Rahmen der Auswertung der Zugriffe auf unser Angebot Verwendung, siehe hierzu auch nachfolgend die Hinweise zur Nutzung von Google Analytics und AddThis. Cookies sind kleine Textdateien, die während des Zugriffs auf eine Internetseite dem Computer zugeleitet werden. Grundsätzlich können Sie das Setzen eines Cookies unterbinden, indem Sie Ihren Internet-Browser so einstellen, dass er das Speichern solcher Textdateien auf Ihrem Rechner nicht zulässt; dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben. Darüber hinaus können Sie die auf dem Rechner gespeicherten Cookies jederzeit löschen.

Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter: tools.google.com/dlpage/gaoptout bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2 Ireland betrieben wird. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites. 

Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter twitter.com/account/settings ändern.

Nutzung des „Addthis“ Bookmarking-Diensts

Diese Website enthält „Addthis“-Plugins, die Ihnen das Setzen von Bookmarks bzw. das gemeinsame Nutzen interessanter Website-Inhalte ermöglichen. Bei Verwendung von „Addthis“ kommt es zum Einsatz der von Cookies. Die dabei erzeugten Daten (wie z.B. Nutzungszeitpunkt oder Browser-Sprache) werden an die Add This LLC in den USA übertragen und dort verarbeitet. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch Add This LLC und dem von der Add This LLC gepflegten Datenschutz finden Sie unter www.addthis.com/privacy. Diese Website enthält insbesondere Angaben zur Art der verarbeiteten Daten sowie deren Verwendungszweck. Eine Verarbeitung der betroffenen Daten durch uns findet nicht statt. Mit Nutzung des „Addthis“-Feldes erklären Sie sich mit der Datenverarbeitung durch Add This LLC einverstanden, und zwar in dem aus der Website www.addthis.com ersichtlichen Umfang. Sie können der Nutzung Ihrer Daten jederzeit durch Einsatz eines „Opt Out Cookies“ widersprechen. Näheres hierzu ergibt sich ebenfalls aus der vorgenannten Website der Add This LLC.

(Quellenangaben zu den vorstehenden fünf Absätzen: Facebook Datenschutzerklärung, Google Analytics Bedingungen, Google +1 Datenschutzerklärung, Datenschutzerklärung für Twitter, Datenschutzerklärung AddThis)

Sicherheit
Weidemann setzt technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen ein, um die uns zur Verfügung gestellten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Bitte beachten Sie dennoch, dass bei der Kommunikation über das Internet, vor allem bei Übertragung mittels E-Mail, die Datensicherheit nicht absolut gewährleistet werden kann und dass wir bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen. Wir sind bestrebt, Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten zu schützen, können aber keine abschließende Haftung für deren Sicherheit übernehmen. Die Übertragung von Daten durch Sie an Weidemann erfolgt daher auf eigene Gefahr.

Auskunft und Widerspruchsrecht, Datenschutzbeauftragter

Auf Anforderung teilen wir Ihnen entsprechend dem geltenden Recht jederzeit unentgeltlich und unverzüglich mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Weidemann behält sich vor, diese Auskunft elektronisch zu erteilen. 

Zusätzlich haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten für die Zukunft, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht unsererseits entgegensteht. Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden unter zur Verfügung steht.


Diemelsee-Flechtdorf, im August 2013


Ralf Zelder
Datenschutzbeauftragter der Weidemann GmbH

Mühlhäuser Weg 45-49
34519 Diemelsee-Flechtdorf
Deutschland
E-Mail: info@weidemann.de