Cookie Control

Für eine bestmögliche Nutzung der Weidemann Website und zur weiteren Optimierung unseres Online-Angebotes verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Weidemann Website weitersurfen erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.

Main Content

Weidemann T4512 in der Hofkäserei Haslauer

Gebietsverkäufer Peter Grabner (Mauch), Martina und Johann Haslauer mit ihren Söhnen Tobias (8), Philip (6) und Fabian (4).

Familie Haslauer betreibt im österreichischen Elsbethen einen Bio-Schafmilchbetrieb. Am Hof, zu dem 14 ha Grünland und 17 ha Wald gehören, leisten aktuell 85 Milchschafe ihren Dienst. Die Milch wird in der eigenen Hofkäserei verarbeitet und im angrenzenden Hofladen verkauft.

Der neu angeschaffte Weidemann T4512 unterstützt die Familie Haslauer bei den täglich anfallenden Arbeiten rund um den Betrieb. Dazu zählen das Ausmisten im Schafstall, die Fütterung, das Handling von Stroh- und Heuballen, das Stapeln von Siloballen, Ladetätigkeiten aller Art und im Winter das Schneeräumen. „Vor der Anschaffung des neuen Weidemann mussten wir uns aufgrund der vielen Arbeit, zum Ausmisten des Stalls einen Lader ausleihen – Das ist nun Gott sei Dank nicht mehr nötig“, erzählt Johann Haslauer.

Vor dem Kauf hat die Familie ausführliche Recherchen zu den verschiedenen Hoflader Typen und Marken angestellt und ist schnell auf Weidemann und die Firma Mauch gekommen.

Johann Haslauer: „Man hört sehr viel Gutes, und die große Auswahl und die Möglichkeit zur Besichtigung in Burgkirchen hat uns überzeugt – es ist nicht selbstverständlich, dass man jeden Maschinentyp und beinahe jedes Anbauwerkzeug testen kann.“ „Wir haben dann nirgends anderswo geschaut“, ergänzt seine Frau Martina. Gebietsverkäufer Peter Grabner hat nach genauer Betrachtung der Anforderungen des Betriebs der Familie Haslauer, den richtigen Weidemann auf den Anhänger geladen und zum Test unter realen Bedingungen auf deren Hof vorbeigebracht.

Danach stand für die Haslauers fest: Es wird ein Weidemann T4512, da dieser wendig und niedrig, aber trotzdem kraftvoll ist. Ballen in die Höhe zu stapeln, ist mit diesem Teleskoplader kein Problem. „Der Weidemann T4512 ist ein Achsschenkellenker und verfügt trotzdem über die unübertroffene Weidemann Wendigkeit, das hat uns restlos überzeugt“, so Johann Haslauer. Seitdem der Weidemann auf dem Hof ist, wird er von allen Familienmitgliedern geschätzt. Selbst die Kinder haben eine große Freude damit und wollen immer dabei sein, wenn er im Einsatz ist. „Unser Tobias (8) mag ihn auch besonders gern“, lacht Martina Haslauer.