Cookie Control

Für eine bestmögliche Nutzung der Weidemann Website und zur weiteren Optimierung unseres Online-Angebotes verwenden wir Cookies. Wenn Sie auf der Weidemann Website weitersurfen erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden.

Main Content

Optimal für Kommunal

Heutzutage bieten die Kommunen Ihren Bürgern ein großes Leistungsspektrum. Dafür werden die richtigen und effizienten Arbeitsmittel benötigt. Umso wichtiger ist es, die richtigen Entscheidungen bei der Neuanschaffung von Arbeitsmaschinen zu treffen. Seit Jahrzehnten sind Weidemann Maschinen im kommunalen Einsatz erfolgreich. Das perfekte Zusammenspiel von Mensch, Maschine und Werkzeug hat bei Weidemann höchste Priorität. Das ausgereifte Produktprogramm ist komfortabel, sicher und wirtschaftlich zugleich.

Multitool-Gedanke

Mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Anbauwerkzeugen werden die Weidemann Maschinen zu wahren Alleskönnern. Sie lassen sich in den unterschiedlichsten Bereichen einsetzen: Transportarbeiten, Grünpflege, Pflege von versiegelten Flächen, Winterdienst, Einsätze auf dem Bauhof, auf Friedhöfen und in Stadtgärtnereien können mit ihnen problemlos absolviert werden.

Arbeitsergonomie

Bei der Entwicklung der Weidemann Maschinen spielt die Arbeitsergonomie eine entscheidende Rolle – mit geräumigen Kabinen mit optimaler Rundumsicht, durch Bedienelemente, die selbst für wechselnde Fahrer gut erreichbar und weitestgehend selbsterklärend sind. Das Arbeitsklima ist hervorragend, dank einer effektiv arbeitenden Heizungs- und Belüftungsanlage. Bei besonders warmen Außentemperaturen empfehlen wir eine Klimaanlage.

Tätigkeiten und Einsätze in der Kommune

Hier einige Beispiele, wie und wofür sich eine Weidemann Maschine einsetzen lässt.

  • Transportarbeiten

    Eine der häufigsten Tätigkeiten bei der eine Weidemann Maschine Sie unterstützt ist der Transport diverser Güter und Materialien. Dabei kommen meist Anbauwerkzeuge wie Palettengabel oder diverse Schaufeln zum Einsatz. Körperlich anstrengende Handarbeit wird überflüssig und Sie profitieren von einer deutlichen Zeitersparnis.

  • Stapelarbeiten

    Schwere Stückgüter in hohe Höhen bewegen und Stapeln kein Problem – stimmen Sie einfach Ihre Weidemann Maschine in Größe und Performance auf die jeweilige Arbeitsaufgabe ab. Bei unseren Teleskopladern haben wir uns für die Stapelarbeiten etwas besonders innovatives einfallen lassen: das Fahrerassistenzsystem vls (Vertical Lift System) unterstützt den Fahrer durch eine teilautomatisierte Teleskopierbewegung.

  • Verladearbeiten

    Die Überladehöhe, Standsicherheit und Wendigkeit spielen bei Verladearbeiten die entscheidende Rolle. Das Weidemann Sortiment bietet Ihnen Maschinenbaureihen in abgestuften Leistungsklassen und die jeweils passenden Anbauwerkzeuge, egal ob Sie Schüttgüter oder Stückgüter verladen möchten. Auch kein Problem: die hintere Reihe der Ladeflächen zu erreichen und so LKW`s von einer Seite aus be- und entladen zu können.

  • Anhänger Betrieb

    Die Weidemann Maschine als Zugmaschine verwenden – dies ist beispielsweise mit dem Modell 1380 und dem darauf in Größe und Nutzlast abgestimmten Anhänger sehr gut möglich. Bei einer Gespann-Breite von 1,04 m kann man damit ebenfalls schmale Wege befahren und beispielsweise in Grünanlagen oder Parks jederzeit arbeiten.

  • Winterdienst – Schnee schieben und streuen

    Weidemann Maschinen können je nach Modell mit verschiedenen Schneeschildern und Heck-Streuern ausgestattet werden. So erhalten Sie im Winterdienst wertvolle Unterstützung, um Wege und Plätze von Schnee und Eis zu befreien.

  • Winterdienst – Schneefräse

    Eine Schneefräse ist bestens geeignet, um große Schneemassen zu räumen. Mit der stufenlosen Auswurfweitenregulierung werden Sie den Gegebenheiten vor Ort jederzeit gerecht. Die Schneefräse lässt sich an den Weidemann Maschinen komfortabel über den Joystick bedienen.

  • Straßen & Wege reinigen

    Weidemann Maschinen können mit diversen Kehrmaschinen, Wildkrautbesen, Hochdruckreinigern oder Kehrbesen ausgestattet werden, um Schmutz jeglicher Art zu beseitigen. So halten Sie die unterschiedlichen öffentlichen Flächen schnell und problemlos sauber.

  • Grünschnitt verfahren

    Den Busch- und Baumschnitt können Sie mit dem Kistendrehgerät mit passendem Abfallcontainer sicher und rückstandlos verfahren und abladen. Mit den kleinen kompakten Weidemann Maschinen erschließen Sie sich jegliche Areale, die nur auf schmalen Wegen erreichbar sind.

  • Grünflächenpflege

    Eine der kommunalen Hauptaufgaben ist die Pflege von Grünflächen, die regelmäßig gemäht werden müssen. Hier empfiehlt sich die Weidemann Maschine in Kombination mit einem Sichelmäher, Mulcher oder einem Schlegelmäher mit Auffangwanne.

  • Reinigungsarbeiten

    Mit dem mobilen Hochdruckreiniger können Sie unabhängig von einem Wasseranschluss überall vor Ort arbeiten. Je nach Maschinengröße können Sie den Reiniger von 280 bis hoch zu 1120 Litern Tankinhalt einsetzen. Wahlweise können mit der Sprühleiste z.B. Wege gereinigt werden oder mit der kraftvollen Hand-Düse Mauern bzw. senkrechte Flächen abgesprüht werden.

  • Hecken, Büsche & Bäume schneiden

    Verwenden Sie eine Weidemann Maschine auch zum Pflegeschnitt von Hecken, Büschen und Bäumen: verfügbar dafür sind ein Doppelmessermähwerk (Gestrüpp), eine Heckenschere (bis 25 mm Astdicke) oder eine Astsäge (40 bis 100 mm Astdicke).

  • Reperaturarbeiten

    Mit der Arbeitsplattform arbeiten Sie sicher in jeder Höhe beispielsweise für Reparatur und Wartung an Gebäuden, Straßenbeleuchtung oder aber das Aufhängen von Weihnachtsbeleuchtung. Die Tragkraft von bis zu 250 kg ist ausreichend für 2 Personen und Werkzeug.

Video – Weidemann Maschinen im Einsatz

In den Videos sehen Sie verschiedene Weidemann Maschinen im kommunalen Einsatz.

Best Practice – Referenzberichte

Schauen Sie sich hier Praxisbeispiele von unseren Kunden an, die erfolgreich Weidemann Maschinen einsetzen.

Für die Lebenden und für die Toten

In Wolfsburg fährt man Weidemann

Ein Radlader, der zieht!

Der T5522 als standsicherer Allrounder für die Kommune